Am Sonntag, den 20.09.2015 war es endlich soweit. Dank Andreas’s Organisationstalent war am Sonntag eine Mannschaft zusammengekommen  um uns beiden die anstehende Prüfung für die LAPL-S zu ermöglichen.

In der zweiten und dritten Sommerferienwoche schlossen sich bereits im vierten Jahr Mitglieder des LSV dem PSV an, welcher schon seit vielen Jahren die ersten drei Sommerferienwochen dort verbringt.

Es war wieder so weit. Nach wochenlanger Arbeit ist der Rumpf der K7 neu bespannt und faltenfrei. Auch eine nette Farbschicht lässt sie in klassischen Farben erleuchten.